Das Unicoaching: Wissenschaftlich Arbeiten

Zuverlässiges Korrektorat wissenschaftlicher Texte

Dissertation, Veröffentlichung, Masterthesis, Bachelorarbeit

Die Dissertation mit etlichen Tippfehlern oder gar eine Veröffentlichung mit zahlreichen kleinen Schnitzern  - wer würde sich im Nachhinein nicht darüber ärgern?

Während eines Lektorats, dass sich meist auf inhaltliche und strukturelle Aspekte Ihres wissenschaftlichen Textes konzentriert, können nicht alle Schnitzer erkannt werden, denn es ist nicht möglich, eine komplexe Arbeit mit mehrfach geteilter Aufmerksamkeit zu lesen. Auch bei einer sprachlichen Überarbeitung kann Fehlerfreiheit nicht garantiert werden.

Gelegentlich stellen sich Studenten unter der Korrktur Ihrer Bachelor- oder Masterarbeit etwas anderes vor, als ein schlichtes Korrektorat. Sie denken eher an ein Wissenschaftslektorat, also eine Überarbeitung bei der ihr Text sprachlichen Schliff erhält und Sie zudem konkrete Hinweise bekommen, was noch fehlt. Dazu finden Sie nähere Informationen hier

Korrekturlesen muss man können

Für das reine Korrektorat haben wir einen Spezialisten mit geschultem Blick für Tippfehler und grammatikalische Schnitzer, die sich beim Schreiben leicht einschleichen. Verlage greifen für den letzten Korrekturdurchgang auf eigene Korrekturleser zurück. Wir freuen uns, einen Korrektor mit Adleraugen in unserem Team zu haben, den wir Ihnen für diese Zwecke gern empfehlen.

Wenn Sie wollen, dass Ihre Dissertation oder Masterthesis zusätzlich hinsichtlich ihres Aufbaus, der Vollständigkeit und Stringenz inhaltlicher Aussagen oder der Anwendung von Forschungsmethoden korrigiert wird, dann schauen Sie sich bitte den Menüpunkt zum Wissenschaftslektorat an.  (mehr zum Wissenschaftslektorat)

Im Korrektorat prüfen Ihren Text auf

  • Rechtschreibung
  • Zeichensetzung
  • Grammatik
  • Silbentrennung

So funktioniert das Korrigieren Ihrer Arbeit

  • Sie senden uns Ihre Bachelorarbeit, Masterarbeit oder Dissertation als WORD-Datei.
  • Unser Spezialist fügt Veränderungen im WORD Überarbeitungsmodus ein. Sie haben damit immer die Möglichkeit, seine Korrekturen anzunehmen oder zu verwerfen.
  • Wenn es schnell gehen muss, können Sie alle Korrekturen mit einem Klick annehmen und haben dann einen abgabereifen Text.

Rufen Sie uns einfach an, wir klären die Einzelheiten gern mit Ihnen (zum Informationsgespräch)