Das Unicoaching: Wissenschaftlich Arbeiten

Dissertation Hilfe

Nutzen Sie für Ihre Dissertation die qualifizierte Hilfe von Wissenschaftscoaches

Große Projekte meistert man im Leben selten allein. Eine Dissertation ist ohne Frage ein Projekt, bei dem man fachkundige Hilfe in Anspruch nehmen kann und sollte. Erfahrene Wissenschaftscoaches unterstützen Sie bei Ihrer Dissertation mit unterschiedlichen Angeboten gezielter Hilfe auf fachlicher wie menschlicher Ebene. Denn Dissertationen werden von Menschen geschrieben, die ganz unterschiedliche Situationen meistern müssen.

Manche Doktoranden suchen Hilfe eher bei spezifischen Fragen des Arbeitsprozesses, wie etwa Lesestrategien, bei der methodischen Herangehensweise oder auch bei Konflikten, die im Arbeitsprozess entstehen. Andere wünschen eine partnerschaftliche Begleitung für einen Teil oder den gesamten Prozess der Promotion.

In einem unverbindlichen Erstgespräch klären wir gemeinsam Ihren Bedarf.

Falls Sie in Berlin oder nahe Berlin arbeiten, verabreden wir uns zu diesem Gespräch persönlich vor Ort. Darüber hinaus bieten wir auch Absolventen bundesweit, in Österreich und der Schweiz unsere Hilfe zur Dissertation an. Das Telefoncoaching hat sich als sehr effektiver Weg erwiesen, denn letztlich basiert Coaching immer auf dem Gespräch. Studien zeigen, dass ein telefonisches Coaching sogar konzentrierter sein kann, als ein face-to-face Gespräch.

Wir nehmen uns Zeit für das erste Informationsgespräch mit Ihnen persönlich, am Telefon oder per Skype. Sie entscheiden stets nach Ihrem Bedarf, welche Hilfe in Anspruch nehmen wollen. Bei uns buchen Sie keine Beratungspakete oder Mindeststunden. Sie können unsere Hilfe zu jedem beliebigen Zeitpunkt der Arbeit an Ihrer Dissertation in Anspruch nehmen und jederzeit aus dem Prozess aus- und wieder einsteigen.

Überwiegend arbeitet Unicoaching-Berlin für Doktoranden aus diesen Disziplinen:

  • Sozialwissenschaften
  • Wirtschaftswissenschaften
  • Geschichtswissenschaften
  • Geisteswissenschaften
  • Kulturwissenschaften
  • Ethnologie, Anthropologie
  • Arbeiten aus anderen Disziplinen betreuen wir hinsichtlich der Arbeitstechniken ebenfalls
  • Wir betreuen sowohl qualitative Forschungsmethoden als auch quantitative Studien

Unicoaching-Berlin ist keine Agentur, die Aufträge an beliebige freie Mitarbeiter vergibt, sondern ein Netzwerk fachlich qualifizierter Wissenschaftler aus den oben aufgeführten Fachgebieten, die in der Lage sind, sich in Ihrem Thema zu bewegen und – falls sinnvoll – auch mit der Expertise unterschiedlicher Disziplinen gemeinsam an Ihrer Seite stehen. So kommt es z.B. gelegentlich vor, dass qualitative und quantitative Forschungsmethoden gleichzeitig in einer Dissertation zum Einsatz kommen sollen. In solchen Fällen haben Sie einen Fachmann für ein breites Feld statistischer Methoden und eine Fachfrau für ein ebenso breites Spektrum qualitativer Forschungsansätze zur Hand, die in der Lage sind, sich auch untereinander auszutauschen.