Das Unicoaching: Wissenschaftlich Arbeiten

Statistiker und Trainer

Für quantitative Forschungen - ob im Rahmen einer Masterthesis oder Bachelorarbeit oder für Ihre Dissertation und wissenschaftliche Veröffentlichung - arbeiten wir eng mit zwei Statistikern zusammen.

Herr Kirst und Frau Holzhauer sind darauf spezialsiert, auch Neulingen durch die Untiefen der Fragebogenkonzeption zu helfen, Sie in den Umgang mit SPSS einzuweisen und zu erläutern, wie Sie Ihre Daten auswerten können.

Gern beraten sie Sie hinsichtlich eines geeigneten Forschungsdesigns oder übernehmen die Auswertung Ihrer Daten.

 

Erik Kirst - Statistik-Profi für Doktorarbeiten & Studium

Erik Kirst - für Uni & Studium

Herr Kirst ist nicht nur Statistiker, er hat Psychologie mit Schwerpunkt Statistik und quantitative Methoden bei Prof. Jürgen Bortz in Berlin studiert. Nach seinen beruflichen Stationen als Personalberater und Division Manager gründete er 2012 die Firma PHIMEA, die Studenten und Organisationen bei der Planung und Auswertung empirischer Studien berät. Neben den Tätigkeiten für Wissenschaft und Forschung liegen die Schwerpunkte von PHIMEA im Bereich Personal, Marktforschung und der medizinischen Statistik.

Erik Kirst beherrscht auch komplexe statistische Methoden und Inhalte und präsentiert diese für Nicht-Statistiker einfach und verständlich. Darüber hinaus bietet er Coachings für Qualifikationsarbeiten und wissenschaftliche Projekte an. Gern weist er Sie für Ihre Bachelorarbeit oder Masterarbeit in die Handhabung von SPSS ein oder berät Sie bei der Konzeption Ihrer Dissertation. Des Weiteren veranstaltet er Seminare zu statistischen Grundlagen, zur Biostatistik und multivariaten Verfahren.

Unter dem folgenden Kontakt können Sie sich direkt mit Herrn Kirst in Verbindung setzen:

Die Website von PHIMEA mit weiteren Infos und allen Leistungen für Studenten und Doktoranden erreichen Sie unter:

 

Dr. Brigitte Holzhauer - Statistik in der Marktforschung

Dr. Brigitte Holzhauer -  Marktforschung

Frau Holzhauer verfügt über langwierige Forschungserfahrung in der quantitativen Forschung u.a. aus ihren Tätigkeiten bei dem ergo network (Heidelberg), Homburg & Partner (Mannheim) und nicht zuletzt beim Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Strafrecht (Freiburg).

Sie steht für Beratungen zur Analyse von Befragungen (Statistik mit SPSS) zur Verfügung.

Sie erreichen Dr. Holzhauer unter: 

Auf der Website von Frau Holzhauer können Sie sich über ihr gesamtes Leistungsspektrum informieren: