Informationsgespräch / Kontakt

Ein erstes Gespräch zur Orientierung ist kostenlos und unverbindlich.

Ihnen dient es als Entscheidungshilfe. Uns gibt es einen Überblick über Ihren persönlichen Beratungsbedarf. 

Sie führen das Informationsgespräch mit der Person, die auch das Coaching übernehmen kann. Auf diese Weise erhalten von uns eine Einschätzung zum Stand Ihrer Dissertation oder Masterarbeit. Wir machen konkrete Vorschläge für ein auf Ihre persönlichen Bedürfnisse abgestimmtes Coaching und zeigen Ihnen schon ein mal die nächsten Arbeitsschritte auf. 

dozent-im-seminar

Sprechen Sie uns an. Wir nehmen uns Zeit für Sie.

Bei uns müssen Sie keine Pakete buchen.

Bei uns müssen Sie keine Mindeststunden buchen.

Wenn Sie sich nach dem Informationsgespräch für ein Coaching beim Unicoaching-Berlin entscheiden, werden Sie immer Ihren Beratungsbedarf selbst festlegen.

Wir geben Ihnen natürlich Empfehlungen, aber Sie entscheiden selbst und Sie müssen keine Pakete buchen, von denen Sie vorab noch nicht wissen können, ob Sie sie tatsächlich brauchen.

Ein erstes Gespräch zur Orientierung ist kostenlos und unverbindlich.

Sie erhalten von uns eine Einschätzung zum Stand Ihrer Qualifikationsarbeit. Auf dieser Basis machen wir konkrete Vorschläge für ein auf Ihre persönlichen Bedürfnisse abgestimmtes Wissenschaftscoaching oder Lektorat.

Wir nehmen uns Zeit für Sie. Ein Informationsgespräch ist umfassend und braucht ausreichend Zeit. – Vereinbaren Sie einen Termin mit uns.

Schnelle Hilfe geht natürlich auch

Es gibt bestsimmte Fragen, die man schnell klären möchte, ohne deshalb gleich ein umfangreiches Coaching in Anspruch nehmen zu wollen. – Das ist natürlich auch möglich.

Typischerweise soll z.B. eine Gliederung besprochen werden oder es gibt Unsicherheiten bei qualitativen Forschungsmethoden, z.B. zu Kategorien. Solche und ähnliche Fragen lassen sich schnell und flexibel beantworten. Rufen Sie uns an oder sende Sie uns eine Mail für einen Termin.

Kontakt

Sie erreichen das Unicoaching-Berlin aus dem gesamten Bundesgebiet, ob Sie in Münschen oder in Flensburg leben oder in der Schweiz. Ein Coaching Ihres wissenschaftlichen Arbeitsprozesses ist problemlos per Telefon oder Skype machbar, das haben schon viele Studenten vor Ihnen erlebt. Texte, die während der Gespräch angeschaut werden sollen, schicken Sie per Mail. Auch macht es keinen Unterschied, ob Sie an Ihrer Bachlorarbeit, Ihrer Masterarbeit sitzen oder Ihre Dissertation begleitet sehen wollen.